2 schöne Ferienwohnungen in herrlicher Lage im Osterzgebirge nahe dem alten Kurort Altenberg.

Die beiden Ferienwohnungen sind für 4 bzw. 7 Personen und befinden sich in einem ehemaligen Mühlenhof. Das Gehöft liegt inmitten einer großartigen Naturlandschaft am Ortsrand von Seyde/Hermsdorf, nur 6 km von der Grenze zu Tschechien entfernt. Das 5 Hektar große Grundstück mit Wiesen und Wald erstreckt sich entlang der wilden Weißeritz. Direkt neben dem Haus plätschert noch heute der Mühlenbach ins Tal.

   

Es ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren in die abwechslungsreiche Umgebung mit Erhebungen zwischen 500 und 900 m. Die Gegend um Hermsdorf zählt zu den schönsten Wandergebieten im Osterzgebirge mit sehr gut ausgeschilderten Wanderwegen durch Wälder, Wiesen und über Anhöhen mit großartigen Ausblicken. Hermsdorf ist seit 1980 ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landschafts- und Naturschutzgebiet Osterzgebirge.

   

Im Winter erwartet Sie in Hernsdorf einer der längsten Skilifte im Osterzgebirge, ein gespurtes Loipennetz mit über 30 km Länge und Rodelhänge direkt vor der Haustür. Nur 10 bis 15 Autominuten entfernt ist der bekannte Kurort Altenberg mit einem schönen Badesee und dem Raupennest, einem Thermalbad mit einer herrlichen Bäder- und Saunalandschaft. Weitere Informationen über Altenberg und die Umgebung finden Sie im Internet unter Altenberg oder Osterzgebirge.